News Medical Fitness

Wir freuen uns, euch mitzuteilen, dass das Bfit2-Medical Training Center im Birchhölzli aufgrund des Bundesratsentschlusses vom 29. April 2020 am 11. Mai 2020 wieder öffnen darf.

Unsere oberste Priorität ist es, Ansteckungen zu vermeiden. Aus diesem Grund gelten strenge Abstands- und Hygienebestimmungen. Der Trainingsbereich wurde – wo nötig – entsprechend angepasst. Unser Ziel ist es euch weiterhin ein Trainingserlebnis mit wenig Einschränkungen zu ermöglichen.

TIME-STOP (Corona Virus)

Alle Abos haben vom 17. März 2020 bis am 10. Mai 2020 von einem Time-Stop profitiert und wurden um den entsprechenden Zeitraum verlängert. Ihr braucht dafür nichts zu unternehmen, alle Abos wurden automatisch verlängert.

Der Betriebsausfall hat nicht nur den Fitnessbereich, sondern auch die Physiotherapie an den Standorten Birchhölzli und Bahnhofzentrum betroffen.

Vielleicht habt ihr euch gefragt, wie ihr uns in dieser schwierigen Zeit unterstützen könnt?

In erster Linie tut ihr dies, wenn wir euch weiterhin zu unseren treuen Kunden zählen dürfen und uns bei Familie und Freunden weiterempfehlt. Wenn ihr mehr machen möchtet, könnt ihr auf freiwilliger Basis auf lediglich einen Monat Time-Stop verzichten.

So helft ihr uns, unseren Betrieb, die Liquidität, Arbeitsplätze und Dienstleistungen uneingeschränkt weiterzuführen. Falls ihr uns unterstützen möchtet, könnt ihr beim nächsten Training oder per Mail die unterschriebene Einverständniserklärung abgeben respektive zurückschicken. 

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und wünschen Euch gute Gesundheit.

Ihr Bfit2 Team

News Physiotherapie

Gemäss dem Bundesrats Beschluss vom 16.04.20 können ambulante medizinische Praxen darunter auch Physiotherapeuten und Medizinische Masseure ihren normalen Betrieb wiederaufnehmen und sämtliche, auch nicht dringliche Behandlungen durchführen .

Wir freuen uns deshalb, dass wir ab dem 27.04.20 unsere Physiotherapie Türen wieder für alle (auch nicht dringende Fälle) öffnen können. Dies gilt auch für alle Behandlungen in den Bereichen Lymphdrainage und Massage.

Patienten, welche ihre Therapie aufgrund des Lockdowns pausieren mussten, werden in Kürze telefonisch kontaktiert, um das weitere Vorgehen zu planen.

Telefonische Neuanmeldungen und Reservationen sind per sofort wieder möglich un ter folgender Nummer: 026 492 03 60

Unsere oberste Priorität gilt dem Schutz der Gesundheit von Patienten und Mitarbeitern. Deshalb gelten weiterhin einige Einschränkungen:

  • Risikopatienten und besonders gefährdete Personen ( Liste BAG ) therapieren wir nur bei hoher Dringlichkeit (nach Rücksprache mit dem zuständigen Therapeuten). Wenn notwendig und erwünscht kann die Therapiesitzung allenfalls auch per Videochat oder telefonisch durchgeführt
    werden.
  • Patienten mit Krankheitssymptomen wie Husten, Fieber oder Atembeschwerden können wir nicht behandeln. Bitte rufen Sie uns bei entsprechenden Anzeichen an.

Ergänzend zu den allgemein gültigen Massnahmen durch Bund und Kanton gelten bei uns zusätzliche Hygienemassnahmen:

  • Alle Mitarbeiter tragen einen Mundschutz (wenn möglich / vorhanden, bitten wir Sie auch einen zu
    tragen)
  • Wir verzichten weiterhin aufs Hände Schütteln
  • Exponierte Oberflächen (Türgriffe, Empfangsmöbel, Toiletten, etc.) werden mehrmals täglich
    desinfiziert
  • Abstandsregelungen am Em pfang und im Wartebereich müssen eingehalten werden
  • Begleitperson / Fahrdienst wenn möglich draussen warten

Danke für ihr Verständnis und die Unterstützung.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen und wünschen Euch gute Gesundheit.

Ihr Bfit2 Team

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

+41 26 492 03 60/62

Email info@bfit2.physio